Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bauen in München

Bauland in München ist nicht nur sehr teuer, sondern auch rar. Mehr Wohnungen werden dringend benötigt. Doch hierzu muss immer mehr Grünfläche weichen. Immer mehr natürliche Flächen verschwinden. Das müsste gar nicht sein. Es gibt genug versiegelte Flächen, die genutzt werden können um Wohnraum zu schaffen. Die Bilder zeigen wo anders gebaut hätte werden können mit deutlich mehr Nutzfläche und ohne weitere Grundfläche zu versiegeln. Mit den Bildern will ich nicht kritisieren, sondern zum Nachdenken für die Zukunft anregen. Ich bin fest der Überzeugung, dass Klimaschutz nicht gleich bedeutet mehr Geld auszugeben. Ich denke sogar, dass Klimaschutz in vielen Fällen sogar direkt Geld einspart, zumindest aber sich nach einigen Jahren amortisiert. An dieser Stelle möchte ich noch auf weitere Links hinweisen unter der Rubrik "Was Hausbesitzer*innen tun können".